So. Mai 26th, 2024

Eine bei einem Kind aufgetretene Erkältung kann durch eine Entzündung der Nasennebenhöhlen kompliziert werden. Dieser Zustand wird medizinisch als Sinusitis klassifiziert. Es gilt als recht häufig bei Babys unterschiedlichen Alters, wird aber nicht immer richtig diagnostiziert und behandelt. Viele Eltern versuchen, mit einer Krankheit wie einer Erkältung mit einer laufenden Nase fertig zu werden. Aber ein solcher Ansatz kann nicht als richtig angesehen werden. Sinusitis ist schließlich eine ernsthafte Erkrankung, die schwerwiegende Komplikationen verursachen kann.

Allgemeiner Ansatz zur Behandlung von Sinusitis bei Kindern

Es sollte nicht versucht werden, diese Krankheit allein zu heilen. Nur ein Arzt kann eine entzündliche Läsion der Nasennebenhöhlen richtig diagnostizieren und eine angemessene Behandlung auswählen. Die Therapie zur Korrektur der Sinusitis beinhaltet die Linderung des Entzündungsprozesses, die Normalisierung der Nasenatmung und die Beseitigung der Hauptursache der Erkrankung. Sie muss daher umfassend sein. Da Sinusitis unterschiedlicher Natur sein kann, können bei der Behandlung antibakterielle Medikamente, Mittel zur Verbesserung der lokalen und allgemeinen Immunität, Medikamente mit vasokonstriktiver Wirkung und Medikamente zur Unterbindung allergischer Reaktionen eingesetzt werden. Manchmal ist es sinnvoll, Antimykotika einzusetzen, um die Ursache für die Entstehung der Krankheit zu beseitigen. Darüber hinaus beinhaltet die Therapie dieser Krankheit die Verwendung einer Reihe lokaler Medikamente zum Waschen und Erzielen einer antiseptischen Wirkung. Eine weitere wichtige Rolle bei der komplexen Behandlung von Sinusitis spielt die Durchführung der Physiotherapie.

Die Korrektur einer solchen Krankheit kann unter anderem die Verwendung symptomatischer Medikamente umfassen – um Fieber zu senken, Kopfschmerzen zu beseitigen usw. In einigen Fällen wird kleinen Patienten eine chirurgische Behandlung gezeigt.

Topische Arzneimittel zur Behandlung von Sinusitis bei Kindern

Topische Arzneimittel zur Behandlung von Sinusitis bei Kindern

Sinusitis in akuter Form ist unter der Bedingung eines milden Verlaufs einer Therapie ohne den Einsatz systemischer antibakterieller Medikamente durchaus zugänglich. Meistens reicht der Einsatz lokaler Medikamente für eine Heilung aus, vorbehaltlich des gegenseitigen Verständnisses zwischen dem Arzt und den Eltern eines kleinen Patienten.

Vasokonstriktor-Medikamente

Um Schwellungen zu beseitigen und die Nasenatmung wiederherzustellen, werden Vasokonstriktor-Medikamente verwendet. Bis heute finden Sie in Apotheken viele solcher Medikamente für Kinder, die auf verschiedenen Wirkstoffen basieren können, vertreten durch Naphazolin, Xylometazolin oder Oxymetazolin. Alle diese Medikamente stoppen wirksam die Manifestationen einer Sinusitis, beseitigen Schwellungen der Schleimhäute, verbessern die Ableitung von Sekreten und stellen die Nasenatmung wieder her. Der Arzt hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen Arzneimittels, wobei er sich auf das Alter des Babys und seine individuellen Merkmale konzentriert.

Es ist erwähnenswert, dass solche Arzneimittel korrekt angewendet werden müssen. Tropfen sollten wie folgt aufgetragen werden: Das Baby wird auf die Seite gelegt und das Produkt wird direkt auf die Nasenscheidewand getropft, wonach der Elternteil den Nasenflügel mit einem Finger auf die Nasenscheidewand drückt. Als nächstes wird der zweite Nasengang auf die gleiche Weise eingeträufelt.

Sprays werden etwas anders verwendet. Wenn möglich, ist es notwendig, die Nase Ihres Babys vorsichtig zu putzen (wenn die Nase verstopft ist, müssen Sie nicht versuchen, sie zu putzen). Während der Instillation sollte der Kopf des Kindes gerade liegen, ein Nasenloch wird mit einem Finger nach unten gedrückt, das Arzneimittel wird in das zweite injiziert. Danach wird die gleiche Manipulation mit dem zweiten Nasengang wiederholt.

Es muss daran erinnert werden, dass Kindern bis zu einem Jahr nur Tröpfchen verschrieben werden. Es ist auch wichtig zu wissen, dass alle Vasokonstriktor-Medikamente nicht länger als fünf Tage hintereinander verwendet werden können.

Präparate zur Befeuchtung der Nasenschleimhaut

Nach der Anwendung von Vasokonstriktoren sollte es etwa zehn Minuten dauern, bis sie zu wirken beginnen. Als nächstes müssen die Eltern die Nase des Kindes mit Salz- oder Meerwasserpräparaten (Aquamaris, Humer usw.) spülen. Viele HNO-Ärzte raten dazu, sie in Form von Tropfen zu verwenden. Solche Medikamente können Reizungen und Schwellungen teilweise lindern sowie Entzündungen lindern.

Antiseptika

Nach dem Waschen werden normalerweise antiseptische Lösungen verwendet. Sie können durch Protargol oder Collargol dargestellt werden. Einige Ärzte erlauben auch die Verwendung von pflanzlichen Antiseptika.

Lokale Antibiotika

Für den Fall, dass das angewendete Therapieschema für einige Tage keine positive Wirkung zeigt, kann der Arzt die Verwendung lokaler antibakterieller Medikamente verschreiben. Solche Arzneimittel werden von Isofra, Bioparox und Polydex vertreten. Sie wirken ausschließlich in der Nasenhöhle und werden praktisch nicht in den Blutkreislauf aufgenommen, was sie gegenüber systemischen Arzneimitteln (Tabletten, Suspensionen, Injektionen) vorzuziehen macht.

Lokale Antibiotika haben jedoch eine Reihe von Kontraindikationen für die Anwendung und können Nebenwirkungen verursachen. Sie liefern auch weit von 100 Prozent der Zeit das erwartete Ergebnis.

Nur ein Arzt verschreibt systemische Antibiotika

Nur ein Arzt verschreibt systemische Antibiotika

Wie die medizinische Praxis zeigt, tritt eine Sinusitis bei Kindern häufig nach akuten Atemwegsinfektionen oder akuten respiratorischen Virusinfektionen auf, als Folge einer sekundären bakteriellen Infektion. In einer solchen Situation helfen antibakterielle Medikamente, mit der Krankheit fertig zu werden. Solche Medikamente werden ausschließlich individuell vom behandelnden Arzt ausgewählt. Es ist am besten, sie nach einer speziellen Analyse zu verschreiben – bakterielle Schleimkultur, um den Erreger und seine Empfindlichkeit gegenüber antibakteriellen Substanzen zu identifizieren. In den meisten Fällen verschreiben Ärzte Antibiotika jedoch sofort, nachdem die Eltern medizinische Hilfe in Anspruch genommen haben, und korrigieren diese Verschreibungen gegebenenfalls, nachdem sie die Ergebnisse der Studie erhalten haben.

Laut Statistik wird die bakterielle Sinusitis bei Kindern am häufigsten durch Pneumokokken, Haemophilus influenzae und das Bakterium Moraxella catarrhalis (Moraxella catarrhalis) hervorgerufen. Daher bevorzugen Ärzte bei der Auswahl von Medikamenten solche antibakteriellen Mittel, die mit diesen Krankheitserregern fertig werden können.

Grundsätzlich sind die Medikamente der Wahl Medikamente aus der Penicillin-Gruppe, vertreten durch Medikamente wie Amoxiclav, Amoxicillin, Flemoxin solutab usw.

Wenn solche Arzneimittel in diesem speziellen Fall nicht verwendet werden können, kann der Arzt Cephalosporine bevorzugen, hauptsächlich der zweiten Generation (auf Cefuroxim- oder Cefaclorbasis). In einigen Situationen können auch Makrolide verwendet werden, darunter Sumamed, Clarithromycin, Spiramycin und Erythromycin.

Vor nicht allzu langer Zeit waren sich die Ärzte sicher, dass die maximale Effizienz nur mit der Injektion von Antibiotika erreicht werden kann. Aber heute können Sie Tabletten und Suspensionen kaufen, die sich durch eine 90-93% ige Absorption aus dem Verdauungstrakt auszeichnen. Dies macht sie ebenso wirksam bei der Behandlung von bakterieller Sinusitis bei Kindern.

Darüber hinaus können verschiedene Medikamente zur Behandlung von Sinusitis eingesetzt werden. Die Zweckmäßigkeit ihrer Anwendung wird ausschließlich individuell vom behandelnden Arzt bestimmt. Es muss daran erinnert werden, dass eine solche Krankheit eine andere Art der Entwicklung haben kann, daher kann das Schema ihrer Behandlung in jedem Fall unterschiedlich sein.

Laden Sie die Influenza- und Impf-App herunter



Auch lesen:
Gurken getränk zum abnehmen
Heimübungen zur Gewichtsabnahme des Bauches
Liebscher bracht entzündung knie
1 woche nach knie op schmerzen
Am Stary Arbat fand eine Kundgebung zur Verteidigung der Mayonnaise statt
Abnahme mit intervallfasten
Magengeschwür des Zwölffingerdarms, moderne Behandlungsmethoden
Saunahosen abnehmen
Kniekehle sehnen schmerzen
15 kg abnehmen schnell
Wie schnell kann man mit rudern abnehmen
Wie bekommt man krasse adern
Ephedrin zum abnehmen
Wieviel kilo abnehmen ohne zucker
Mit blut abnehmen geld verdienen
Venen untere extremität anatomie
Low carb oder low fat team andro
21 tage abnehm strategie buch
Abnehmen mit zwei mahlzeiten pro tag
Leitlinie konservative therapie kniearthrose