Sa. Mrz 2nd, 2024

Dein Kondom ist also gerissen. Oder du hast es vergessen. Oder Sie haben sich gerade entschieden, in den Pool zu springen, aber jetzt verstehen Sie, dass es ein Fehler war. Wir sagen Ihnen, wie Sie es beheben können.


Gehen Sie auf die Toilette

Urin: Dadurch werden einige der Infektionserreger ausgespült, wenn sie in den Harnkanal gelangt sind.


Duschen

Es ist nicht gerade ein wirksames Mittel, besonders wenn Sie vaginalen Sex hatten. Aber wenn Körperflüssigkeiten auf andere Körperteile gelangt sind, wäre es gut, sie abzuwaschen. Ja, und dieses Verfahren beruhigt: 5 Minuten unter warmem Wasser stehen, um sich zu erholen und zu wirken.


Spülen Sie die Genitalien und behandeln Sie sie mit einem Antiseptikum

Seife, Miramistin, Chlorhexidin, Betadin, um Ihnen zu helfen: Waschen Sie die Genitalien und behandeln Sie sie dann mit einem Antiseptikum gemäß den Anweisungen. Dies muss spätestens 2 Stunden danach erfolgen
Geschlecht
.


Sei ehrlich

Es macht keinen Sinn mehr, schüchtern zu sein. Fragen Sie Ihren Partner, ob er das hat
STD
, wie lange es her ist, dass er kontrolliert wurde und ob er vor Ihnen ungeschützten Sex hatte. Es ist keine Tatsache, dass er sofort die Wahrheit sagt und eine Bescheinigung aus der Tasche zieht. Aber wir müssen reden.

Wenn sich herausstellt, dass Ihr Partner HIV-infiziert ist, wenden Sie sich innerhalb von 72 Stunden nach dem Sex (am besten so schnell wie möglich) an das nächstgelegene AIDS-Zentrum. Ihnen wird eine antiretrovirale Therapie angeboten, die das Infektionsrisiko stark reduziert.


Nehmen Sie eine Notfallverhütung

WHO empfiehlt:

  • Levonorgestrel-Medikamente;
  • Zubereitungen mit Ulipristalacetat;
  • Kombinierte orale Kontrazeptiva (KOK) mit Ethinylestradiol und Levonorgestrel;
  • Kupferhaltige Intrauterinpessaren;

Lesen Sie einfach zuerst die Anweisungen und stellen Sie sicher, dass die Frau keine Kontraindikationen hat.


Lassen Sie sich auf sexuell übertragbare Krankheiten testen

Hier gibt es 2 Möglichkeiten:

  1. Nimm einen Partner unter weiße Hände und führe zu
    Arzt
    . Lass es untersuchen. Nichts gefunden? Das bedeutet, dass Sie sich mit nichts angesteckt haben (es sei denn natürlich, er hatte allein in der vergangenen Woche 5 Mal solche Abenteuer).
  2. Warten Sie, bis die Inkubationszeit vorbei ist und suchen Sie selbst einen Venerologen / Gynäkologen auf. Nach 1-1,5 Monaten können Sie sich auf folgende Infektionen testen lassen: Mykoplasmose, Chlamydien, Tripper, Trichomoniasis, Hepatitis B und C, Syphilis. Nach 3 Monaten –
    HIV
    und wieder – für Hepatitis und Syphilis.

Während dieser drei Monate dürfen Sie keinen ungeschützten Geschlechtsverkehr mit anderen Personen haben. Ja, sogar mit einem Mann / einer Frau, wenn Sie auf den Weg des Ehebruchs getreten sind. Gestehe oder entschuldige dich, aber riskiere nicht das Leben eines anderen.


Ziehen Sie Ihre eigenen Schlüsse

Sie verstehen, dass diese Belehrung nicht ohne eine moralisierende Note auskommen konnte. Um nie wieder hierher zurückzukehren, lesen Sie den Artikel
„Kondome: Wie man sie richtig anwendet und wovor sie nicht schützen“
.


Auch lesen:
Zehen arthrose
1 kg pro woche abnehmen realistisch
Abnehmen mit obst gemüse und fleisch
Abnehmshakes für frauen
Zentralvenenthrombose amboss
Personal trainer abnehmen frankfurt
Sklerosierung von knochenmetastasen
Zwillinge ein alter Bekannter, Schütze ein neues Bild, Horoskop vom 29. August bis 4. September für alle Tierkreiszeichen
Phlebologie münchen grünwald
Globuli für arthritis
Sinusitis, Prinzipien der Diagnose und Behandlung
Nicht mehr essen abnehmen
Getrocknete Kumquat, was für Gesundheit und Gewichtsverlust nützlich ist
Keuchhusten bei Kindern, was Sie wissen müssen
Schmerzmittel erhöhen das Risiko eines Herzinfarkts
Grießbrei zum abnehmen
Abnehmen mit guarana
So finden Sie Ihr Hobby
Die psychologische Seite des Kampfes gegen die Gewohnheit, mit dem Rauchen aufzuhören
Rote beete saft abnehmen