So. Mai 26th, 2024

Eine Mittagspause am Arbeitsplatz ist eine Gelegenheit, sich von dringenden Angelegenheiten zu erholen und eine zünftige Jause zu sich zu nehmen. Und das sind nicht nur fünf Minuten, um Proteine, Fette und Kohlenhydrate für mehr Produktivität in den Magen zu „werfen“!

9 Geheimnisse des Färbens zu Hause wie in einem Salon mit den besten Stylisten

Wie färbst du deine Haare zu Hause wie ein Profi? Die besten Experten beantworten diese Frage.

Arbeiten statt einer vollen Mahlzeit

Auf eine komplette Mahlzeit zu verzichten, ist keine gute Idee, wenn Ihnen Ihre Gesundheit am Herzen liegt und Sie auf Ihre Figur achten. Und ein kompletter Notfall am Arbeitsplatz ist keine Entschuldigung. Versuchen Sie, sich mindestens 20 Minuten Zeit für einen herzhaften Snack zu nehmen!

Richtige Ernährung beinhaltet 5 Mahlzeiten am Tag. Sie essen oft, aber in kleinen Portionen. Es hilft, energisch zu sein, keine Schwere im Magen zu spüren und eine gute körperliche Verfassung zu bewahren. Und wenn Sie eine volle Mahlzeit verpassen, riskieren Sie, abends von der Arbeit nach Hause zu kommen und buchstäblich alles aus den Regalen des Kühlschranks zu fegen – sowohl Nützliches als auch Schädliches. Mit vollem Magen ins Bett zu gehen, schadet der Gesundheit und der Figur.

Snack auf der Flucht

Snack auf der Flucht

Denken Sie nicht, dass wenn in 5 Minuten. aßen alle Lebensmittel, die von zu Hause mitgebracht wurden, erfüllten ihre Pflicht! Wenn Sie schnell essen, geht der Geschmack des Essens verloren. Um sich schneller satt zu fühlen, isst man immer mehr. Und dann stellen Sie fest, dass ein herzhaftes Mittagessen Sie nur „einlullt“, Sie daran hindert, richtig zu arbeiten, und dass sich nach und nach zusätzliche Kalorien auf Ihrer Taille und Ihren Hüften ablagern.

Organisieren Sie keinen „schnellen“ Snack, der auf den Arbeitskorridoren von einem Büro zum anderen läuft. Setzen Sie sich an den Tisch, wärmen Sie das Abendessen auf, entspannen Sie sich. Essen Sie langsam und kauen Sie Ihr Essen gründlich. Die Sättigung wird ohne große Portionen Nahrung kommen.

Mittagessen in einem Fast-Food-Restaurant

Nachmittagskaffee

Eine zusätzliche Tasse Kaffee zum Abendessen und danach zu trinken, ist nicht die beste Idee, wenn Sie nachts genügend Schlaf bekommen möchten. Kaffee, der sogar 6 Stunden vor dem Schlafengehen getrunken wird, kann den Tagesablauf negativ beeinflussen und Schlaflosigkeit verursachen.

Auch wenn Kaffee Sie belebt und aufmuntert, sollten Sie sich auf eine (maximal zwei) Portionen eines Heißgetränks beschränken. Und das nur bis Mittag! Und eine herzhafte Brotzeit können Sie mit grünem Tee mit Honig oder natürlichem Beerenkompott ergänzen.

Sandwich mit Weißbrot

Ein Sandwich ist ein herzhafter Snack, der morgens in wenigen Minuten zubereitet und mit zur Arbeit genommen werden kann. Und es kann die diätetische Ernährung gut ergänzen, wenn Sie die richtigen Produkte auswählen. Die Basis des Sandwiches ist Brot. Und hier sollte seiner Qualität gebührende Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Machen Sie keine Weißbrot-Sandwiches. „Schnelle“ Kohlenhydrate in der Zusammensetzung werden zu einer Quelle zusätzlicher Kalorien, sättigen schnell, verursachen aber bald wieder ein Hungergefühl. Wählen Sie für den richtigen Snack eine gesündere Option – Vollkornbrot. Das Sandwich wird nicht so kalorienreich sein.

Gleich nach dem Essen arbeiten

Haben Sie zu Mittag gegessen und sich wieder an den Computer gesetzt, um weiterzuarbeiten? Großer Fehler! Unmittelbar nach einer Mahlzeit (auch wenn es sich nicht um einen sehr reichhaltigen Snack handelte) ist es nicht empfehlenswert, eine sitzende oder liegende Position einzunehmen. Dies kann zur Gewichtszunahme beitragen – insbesondere, wenn das Mittagessen alles andere als gesund war.

Es ist nicht nötig, nach einem ausgiebigen Mittagessen mitten im Büro Übungen zu machen. Wenigstens ein bisschen im Büro herumlaufen, Ordner mit Dokumenten zu Kollegen in eine andere Etage bringen. Statt langer Gespräche mit Mitarbeitern in einem stickigen Büro zur Mittagszeit möglichst einen Spaziergang nach draußen machen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Gewicht zu verlieren! Nehmen Sie es leicht und ruhen Sie sich aus.

Mayonnaise als Salatdressing

Mayonnaise in einem Salat macht ihn nahrhafter. Außerdem besteht die Gefahr, dass das Gericht schlecht wird, ohne bis zur Mittagspause „überlebt“ zu haben. Vor allem, wenn es im Büro keinen Kühlschrank gibt, wo man einen Behälter mit Lebensmitteln abstellen kann und der Raum heiß ist.

Wenn Sie einen Salat zusätzlich zum Mittagessen oder als Zwischenmahlzeit mit zur Arbeit nehmen, würzen Sie ihn mit Pflanzenöl. Darüber hinaus gibt es viele Dressing-Rezepte, die gesünder und schmackhafter sind als Mayonnaise.


Auch lesen:
Bester venenspezialist
Low carb frühstück ohne zucker
Diagnoseschlüssel rheuma
Die Grundlagen des Stillens, Mutter und Baby helfen
Basenkur zum abnehmen
Durch Speichel infiziert werden, was als Kusskrankheit oder infektiöse Mononukleose bekannt ist
Gelenkerkrankung was tun
Propionsäure zum abnehmen
Arthrose plötzlich an mehreren gelenken
16 kg schnell abnehmen
Menschliche Cestodosen, wie Helminthen in den Körper gelangen
Krampfadern heilungschancen
Was ist der beste eiweißshake zum abnehmen
Rheumatoide arthritis und psoriasis
Apfelsüße. Paste
Sklerosierung venöse malformation
Ernährung bei polyarthrose
Abnehmen durch viel obst
Thrombose kneipp
Druckschmerz neben knöchel