Sa. Mrz 2nd, 2024

Die Wahl einer Diät ist keine leichte Aufgabe, sie ist sehr wichtig und ernst. Wenn Sie möchten, dass Ihre Ernährung wirklich vorteilhaft für die Figur und sicher für die Gesundheit ist, müssen Sie ein Ernährungssystem sorgfältig auswählen.

Die Schönheit Ihrer Ernährung

Wie also an die Wahl der Ernährung herangehen? Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Gewichtsverlust kurzfristig ist, müssen Sie verstehen, dass Sie sich für ein Ernährungssystem fürs Leben entscheiden. Bevorzugen Sie daher Optionen, die zeigen, dass Sie wirklich jederzeit so essen können. Der zweite Punkt: Gerichte sollten einfach und erschwinglich sein, sowohl was die Zubereitung als auch was die Zugänglichkeit betrifft. Wenn Sie aufgrund der Diätbedingungen teure Produkte kaufen und täglich 5 Stunden kochen müssen, lehnen Sie ein solches Angebot ab! Abnehmen soll Freude bereiten und nicht den Löwenanteil des Familienbudgets beanspruchen.

Um ihre Gesundheit zu verbessern, versuchen einige, importiertes Obst und Gemüse zu kaufen, weil sie denken, dass sie gesünder sind. Glauben Sie mir, Werbung ist nur ein Marketing-Trick. Und einheimische Produkte sind nicht weniger nützlich. Und jetzt möchten wir Ihnen eine der Möglichkeiten für eine einfache Ernährung anbieten. Es wird für 5 Tage berechnet. Es wird empfohlen, den 6. Tag dieses Ernährungssystems damit zu verbringen, Obst, Gemüse und Salate zu essen und alles mit Kefir mit geringem Fettgehalt herunterzuspülen. Und am 7. Tag können Sie nach Belieben essen, wobei folgende Bedingungen zu beachten sind:

Alle Süßwaren sind strengstens verboten. Sie können ein paar Schokoladenwürfel oder ein paar Marshmallows haben, aber bis 12 Uhr mittags.

Brot – nicht mehr als 2 Stück pro Tag. Die letzte Mahlzeit ist das Mittagessen.

Heißgetränke sollten ohne Zucker getrunken werden!

Abnehmen ist Ernährung

Gewichtsverlust ist Ernährung

Der erste Tag:

  • 2 gekochte Eier, Käsebrot, Kaffee
  • Grüner Tee – 250 ml, Cracker.
  • Jede Suppe mit Fleischbrühe, aber nicht mit Nudeln. 80 g gekochte Hähnchenbrust, Smaragdsalat, ein Glas beliebiger Tee.
  • Granatapfelsaft – 220 g, Banane.
  • Portion Buchweizen – 180 g, eine Gurke, eine halbe Tomate, ein Glas Tee.
  • BioKefir 1 % – 200 ml

Smaragdsalat

2 große Gurken längs aufschneiden und in dünne Halbkreise schneiden. Eine große grüne Paprika in Streifen schneiden, mit Gurken mischen, salzen. Fügen Sie fein gehackte Frühlingszwiebeln und Kräuter hinzu: Dill, Petersilie, Sellerie. Salzen, mit einem Esslöffel Matsoni würzen.

Zweiter Tag:

  • Haferbrei mit Wasser in der Mikrowelle gekocht, ohne Zucker und Öl, mit Honig – 250 g. Eine Tasse Kaffee.
  • Thunfisch-Sandwich, Tasse Milch 1% – 100 ml (kann bei Laktoseintoleranz durch Tee ersetzt werden).
  • Okroshka – 200 ml, Fischkuchen, ein Glas Granatapfelsaft – 250 ml.
  • Ein Apfel und ein Glas grüner Tee – 250 ml.
  • 100 g gekochte Nudeln, zwei Gurken, eine Tomate, ein Glas grüner Tee.
  • BioKefir 1 % – 200 ml

Der dritte Tag:

  • Fettfreier Hüttenkäse – 120 g, Joghurt 1 % – 90 g.
  • Eine Banane, eine Tasse Kaffee.
  • Eine Orange, irgendein Tee – 250 ml.
  • In Folie gebackene Hähnchenbrust mit Gemüse – 80 g, Beilage aus gedünstetem Gemüse – 180 g, ein Glas Apfelsaft – 150 ml.
  • Pilzsuppe, Krautsalat.
  • BioKefir 1 % – 220 ml

Hähnchenbrust in Folie gebacken

Die Hähnchenbrust in Portionen schneiden, gründlich abspülen, trocknen, mit einer Mischung Ihrer Lieblingsgewürze einreiben, leicht salzen. Sie können eine Prise schwarzen und roten Pfeffer für den Geschmack hinzufügen. Legen Sie die Fleischstücke auf Folie, fügen Sie einen Zitronenkreis, einen Dillzweig, Minze, Basilikum, Sellerie, Petersilie, ein paar Tomatenkreise, ein paar Karottenkreise und süße Paprika hinzu. Die Hälfte einer kleinen Zwiebel in halbe Ringe schneiden und zum Hähnchen geben. Wickeln Sie die Folie ein und lassen Sie oben ein kleines Loch von der Größe eines kleinen Fingers.

Im gut geheizten Backofen bei 180 – 200 Grad etwa 30 Minuten backen. Die Garzeit hängt von der Größe des in Folie eingewickelten Hähnchenbruststückes ab.

Pilzsuppe

300 g Kartoffeln gewaschen, geschält, in Würfel geschnitten, in einen Topf geben, kaltes Wasser gießen. Waschen, schälen und reiben Sie zwei mittelgroße (oder eine sehr große) Karotten auf der größten Reibe. Zu den Kartoffeln geben. Schneiden Sie ein Kilogramm Champignons und geben Sie es mit dem restlichen Gemüse in einen Topf. Die Suppe zum Kochen bringen, Salz, Gewürze, Lorbeerblatt, Sellerie, Dill hinzufügen. Garen bis fertig. Die fertige Suppe mit einem Mixer aufschlagen und bei schwacher Hitze 5 Minuten schwitzen lassen.

Kohlsalat

Den Kohl in dünne Streifen schneiden. Salzen, kneten, damit der Kohl Saft gibt. Grüne Erbsen, Frühlingszwiebeln, Petersilie und Dill zum Salat geben. Öl einfüllen. Mischen.

Vierter Tag:

  • Pita mit Huhn und Gemüse – 150 g, ein Glas Kaffee.
  • Banane – 1 Stück, Kefir mit einem Fettgehalt von nicht mehr als 1,5 % – 100 ml.
  • Bulgarische Suppe mit Hühnerbrühe – 200 ml, ein Stück gekochte Hühnerbrust – 50 g, ein Glas Tee.
  • Ein Glas Apfelsaft, ein paar Cracker.
  • Gekochter Buchweizen – 100 g, Wurst – 1 Stück, Tomatensalat, ein Glas Tee.
  • BioKefir 1% – 150 ml.

Fladenbrot mit Huhn und Gemüse

Das gekochte Hähnchenfilet so klein wie möglich schneiden. Ein paar große Karotten in Streifen schneiden. Entlang frischer Gurken und dünner Scheiben harter Tomaten dünn schneiden. Fügen Sie fein gehacktes Gemüse hinzu: Dill, Petersilie, Zwiebel, Sellerie. Salat schneiden. Gemüse mischen, Fleisch hinzufügen, minimal salzen. Nach Belieben können Sie Knoblauch und Pfeffer hinzufügen. Die resultierende Mischung auf dem Fladenbrot verteilen und fest einwickeln.

Bulgarische Suppe

500 ml frische Hühnerbrühe, anzünden. In der Zwischenzeit 6 große, kräftige Paprika (rot, gelb, grün) nehmen, waschen, schälen, in Streifen schneiden. 1 große Karotte hacken, 1 Zwiebel fein hacken. Alles vermischen und mit Pfeffer bestreuen. Nehmen Sie den Blumenkohl in kleine Stücke geschnitten. Jetzt muss das gesamte Gemüse in einer Pfanne mit etwas Sonnenblumenöl und ein paar Esslöffeln Fleischbrühe gedünstet werden. Geschmortes Gemüse in die Brühe geben, eine Knoblauchzehe auspressen, 1 Lorbeerblatt dazugeben. 5 Minuten bevor die Suppe fertig ist, können Sie die Suppe mit gehackten Kräutern dekorieren.

Tomatensalat

5 mittelgroße kräftige Tomaten in kleine Scheiben schneiden (ca. 12 Scheiben – 1 Tomate), auf einen flachen Teller legen. 5 hart gekochte Eier schälen, auf einer feinen Reibe reiben und mit fein geriebenem Käse mischen. Tomatenscheiben mit Joghurt einfetten, etwas salzen, mit Ei-Käse-Masse bestreuen.

Fünfter Tag:

  • Eine Tasse Kaffee – 150 ml, Marshmallows – 2 Stück
  • Sandwich mit Käse und Schinken – 1 Stück, ein Glas Tee – 250 ml, ein Apfel.
  • Topfenauflauf mit Zucchini – 250 g, ein Glas Kompott.
  • Obstsalat – 200 g.
  • Gekochter Reis – 100 g, Welssteak – 100 g.
  • BioKefir 1% -100 ml.

Quarkauflauf mit Zucchini

750 g frische Zucchini auf einer groben Reibe reiben, 15 Minuten stehen lassen, Flüssigkeit abtropfen lassen und die Kürbismasse gut ausdrücken. Nehmen Sie einen beliebigen fettarmen Käse und reiben Sie ihn. Käse gemischt mit fettfreiem Hüttenkäse – 250 g, Salz abschmecken, ein paar Knoblauchzehen hinzufügen, durch eine Presse geben. Gießen Sie die Eiermasse – 4 Stück und mischen Sie alles gründlich. Die Form schmieren, die Quark-Zucchini-Masse hineingeben und eine halbe Stunde im Ofen bei einer Temperatur von 200 Grad backen.

Welssteak

Die Welssteaks in Portionen zu je 100 g schneiden und den Fisch in eine mikrowellengeeignete Pfanne geben. Auf jedes Steak eine Tomatenscheibe legen, salzen, mit einer Zitronenscheibe belegen. 8 Fischstücke werden 20 Minuten bei voller Leistung in der Mikrowelle gebacken.

Gesundheit und Schönheit

Gesundheit und Schönheit

Also hält man sich an die gewählte Diät, das Gewicht ging runter. Und was hast du gesehen? Die Haut beginnt zu erschlaffen, schlaffe Muskeln schmücken die Figur überhaupt nicht. Was zu tun ist? Es gibt nur einen Ausweg – Sport. Wenn Sie Ihre Gesundheit verbessern möchten, dann ist dies genau die richtige Option. Als nächstes möchten wir Ihnen einen ganz einfachen Komplex anbieten, der Ihnen hilft, Ihre Figur in Ordnung zu bringen und Ihre Muskeln zu straffen. Du musst jeden Tag üben. Idealerweise, wenn Sie diesen Komplex zweimal durchführen: morgens und abends. In diesem Fall wird Ihr Gewichtsverlust erfolgreicher und effektiver sein.

  • Übung „Mühle“ – 100 Mal.
  • Klassische Kniebeugen mit den Händen hinter dem Kopf – 3 Sätze mit 15 Wiederholungen.
  • Auf der Stelle mit hohen Knien laufen – 3 Minuten.
  • Seilspringen – 3 Sätze mit 50 Sprüngen.
  • Bauchmuskeln – 3 Sätze x 20.

Pass auf dich auf und möge gute Gesundheit, dünne Taille und unvergängliche Schönheit immer mit dir sein!


Auch lesen:
Reiner calmund abnehmen
Dicke adern auf der stirn
Schmerzen im fingergelenk ringfinger
Fitness von Kindesbeinen an, 10 Kinderspaß, gut für die Gesundheit
Handschuh für arthrose
Abnehmen heilpraktiker düsseldorf
Steife gelenke
Low carb essen gemüse
Gewichtsverlust muskeln
Training für bauchfett
Thrombose medikamente wirkung
Klinik für venen münchen
Phlebologe bramfelder chaussee
Ernährungsplan abnehmen und muskelaufbau
Was Perfektionismus verursacht und wie wir sicherstellen können, dass er unser Leben nicht beeinträchtigt
Melone gesund zum abnehmen
Was Wadenkrämpfe sagen können
12 Lebensmittel, die man zur richtigen Zeit essen sollte
Cystus tee abnehmen
Schmerzen hüfte liegen sitzen