Mi. Apr 17th, 2024

Die fraktionierte Diät ist eine effektive Methode zur Gewichtsabnahme, die auf eine allmähliche Gewichtsabnahme abzielt. Sein Hauptvorteil ist, dass Sie kein schmerzhaftes Hungergefühl verspüren müssen. Dies wird für viele Frauen auf der ganzen Welt zum grundlegenden Faktor für ihre Wahl. Wenn Sie sich an die Grundregeln der Diät halten, dann kehren die Kilogramm nicht wieder zurück.

Eine Diät hilft nicht nur beim Abnehmen, sondern verbessert auch Ihre Gesundheit – der Magen-Darm-Trakt und der Stoffwechsel normalisieren sich, der Zustand von Haut und Haaren verbessert sich und der Tonus des Körpers nimmt zu. Was ist zu erwarten, wenn man sich für eine fraktionierte Diät entscheidet?

Merkmale und Vorteile einer fraktionierten Diät

Die fraktionierte Diät dauert 5 Tage. Danach essen Sie 10 Tage lang nach der üblichen „Routine“, aber ohne Mehl und Fett aus der Ernährung. Wenn der Plan, Kilogramm zu verlieren, noch nicht erreicht ist, können Sie dann wieder zur Diät nach dem Bruchprinzip zurückkehren. 10-15 kg wirst du auf diese Weise nicht abnehmen können, aber 5-7 kg pro Monat sind durchaus realistisch. Und das ist ein hervorragendes Ergebnis, da das Gewicht allmählich abnimmt, ohne Ihrer Gesundheit zu schaden!

Wenn Sie in kleinen Portionen essen, wird das Magenvolumen allmählich reduziert, sodass Sie auch am Ende der Diät kein Übergewicht zunehmen können. Und da kein dramatischer Gewichtsverlust zu erwarten ist, können Sie das Auftreten von Dehnungsstreifen und Stoffwechselstörungen umgehen – jene „Symptome“, die viele Diäten begleiten.

Die Hauptschwierigkeit bei einer fraktionierten Diät besteht darin, Ihren Appetit nach 5 Tagen richtiger Ernährung einzudämmen. Süße Liebhaber werden es schwer haben. Aber das Ziel ist es definitiv wert!

Menü

Die Grundlage des fraktionierten Diätmenüs sind kalorienarme, gesunde Lebensmittel – Milchprodukte, Obst und Gemüse. Setzen Sie sich alle 2 Stunden an den Tisch, dabei sollten die Mahlzeiten mindestens 15 Minuten dauern – geben Sie Ihrem Magen Zeit, die ankommende Nahrung zu verdauen.

Sie können Ihre eigene gesunde Ernährung „erfinden“ oder den Empfehlungen von Experten folgen. Die Hauptsache ist, das Regime strikt einzuhalten und keine einzige Mahlzeit auszulassen. Eine detaillierte Diät zur Gewichtsabnahme nach diesem Prinzip kann durch folgendes Menü dargestellt werden:

  • 7.00 – grüner oder schwarzer Tee ohne Zucker.
  • 9.00 – ein leichter Salat aus geriebenen Karotten. Um das Gericht zu würzen, nimm Zitronensaft.
  • 11.00 – ein Stück Obst (Orange, Apfel, Aprikose).
  • 13.00 – 100 g mageres gekochtes Fleisch (Kaninchen, Hähnchenbrust, Kalb). Dazu kann man eine Scheibe Brot mit Kleie essen.
  • 15,00 – 100 g körniger fettarmer Hüttenkäse. Es kann durch die gleiche Menge Käse oder 1 Ei ersetzt werden.
  • 17.00 – Gemüsesalat (Tomaten, Gurken oder Kohl) mit Zitronensaftdressing.
  • 19.00 – Pflaumen oder getrocknete Aprikosen. Iss nicht mehr als 10 Beeren.
  • 21.00 – 200 g fettarmer Kefir.

Tägliches Training erhöht die Wirksamkeit einer Teildiät. Und vergessen Sie nicht die Bedeutung des Trinkwassers. Trinken Sie über den Tag verteilt mindestens 2 Liter Wasser zwischen den Mahlzeiten.


Auch lesen:
Almased vitalkost eiweißpulver zum abnehmen
Venenerkrankung ursachen
Sexualität und psychosexuelle Störungen
Sieben Gründe für orale Kontrazeptiva
Knieschmerzen und dickes knie
Wann ist abnehmender mond 2019
Abnehmen mit 13
Abnehmen vitamin mangel
Arthrose im knie kniebeugen
Wie schnell kann man mit shakes abnehmen
Venen veröden wie oft
Für die Grünen sprach Wegreen.ru über die Eigenschaften von Öko Kosmetik
Gefährliches Brot, Bakterien, die zu Abgängen führen
Arthrose 4 grades sprunggelenk
Abnehmen mit diät und sport
Venen spirituelle bedeutung
Eine gestörte Darmflora kann zur schnellen Ausbreitung von Brustkrebs auf benachbarte Gewebe beitragen
Krampfadern entfernen mit mikroschaum
Arthrose heilen buch
Das Aussehen des Mädchens wird über die Gesundheit ihrer Frauen berichten